Vereinsinformationen

Als im Jahr 1970 unser Mädchenspielmannszug als Sektion der damaligen Betriebssportgemeinschaft Verkehrsbetriebe Dresden gegründet wurde, war das Interesse so groß, dass neben dem Erwachsenenzug mit ca 35 Mitgliedern bereits ein Kinderzug mit ca. 25 Mädchen gebildet wurde.

Zu den verschiedensten Anlässen sorgten unsere Musikerinnen in den kommenden Jahren für einen gelungenen Rahmen: Stadt-, Schul- und Betriebsfeste, Festumzüge zu Feiertagen wie 1. Mai, Lampionumzüge oder die Kinder- und Jugendspartakiaden. Unvergessliche Höhepunkte war zweifellos die dreimalige Teilnahme am Turn- und Sportfest in Leipzig. Bei den Bezirksmeisterschaften stellten wir regelmäßig unsere guten Leistungen unter Beweis.

Übungsraum

Wie so vielen Vereinen brachte die Wendezeit 1989/90 auch für unseren Musikzug ein Problem: infolge der zahlreichen neuen Freizeitmöglichkeiten, die sich den Kindern und Jugendlichen nun boten, hatten wir einen sehr starken Mitgliederschwund zu verzeichnen.

Aber mit gemeinsamen großen Anstrengungen haben wir diese schwere Zeit mit teilweise nur noch 13 Mitgliedern gemeistert. Und wir haben uns einen Namen gemacht: einziger Spielmannszug Sachsens, in dem nur Mädchen und junge Damen musizieren.

Heute präsentieren sich wieder etwa 30 auftrittsfähige Musikerinnen in ihrer Uniform in den sächsischen Landesfarben grün-weiß bei etwa 30-35 Auftritten pro Jahr. Und das nicht nur in Sachsen: Auftrittsreisen führten uns nach Hessen, ins Rheinland oder an die Ostsee, aber auch ins europäische Ausland, z.B. nach Frankreich oder Italien.

Ein Höhepunkt sind die jährlichen Landesmeisterschaften der Spielleute in Sachsen an wechselnden Austragungsorten. Neben dem Wettkampf ist das gemeinsame Musizieren von ca 500 Spielleuten immer etwas besonderes, vor allem für unsere Erststarter. Seit einigen Jahren hat sich eine schöne Freundschaft zu den Schönburger Fahnenschwingern e.V. entwickelt, die für beiden Seiten eine große Bereicherung darstellt.

Die Kombination von Spielmannszug und Fahnenschwingern ist eine Besonderheit, die allen Beteiligten sehr viel Spaß macht und sowohl bei Veranstaltern als auch Zuschauern für Begeisterung sorgt.