Erst die Arbeit, dann das Vergnügen
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen PDF Drucken E-Mail

Eigentlich stehen beim Mädchenspielmannszug nur Termine für Auftritte oder Übungsstunden auf dem Plan. Aber jedes Jahr im März ist das anders: Frühjahrsputz ist angesagt.

Am Freitag, 11.03.2011, war es wieder soweit. Rainer und seine fleißigen Mädels schwangen die Putzlappen, Besen, Schrubber und anderes Reinigungsgerät. Nach über 2 Stunden angestrengten Arbeiten blinkte und blitzte es in unserem Vereinshaus wieder an allen Enden und Ecken. Ein großes DANKE an die kleine, aber sehr fleißige Truppe!

 

Am darauffolgenden Sonntag waren es dann mehr Mädchen und Damen, teilweise in Familie, die sich zum Bowling im Dresdner Joes trafen. Die 2 Stunden gingen schnell vorbei und es gab sogar ab und zu "alle Zehne" zu bejubeln. Mancher stärkte sich zwischen seinen Würfen am Brunchbuffett. Und der eine oder andere wird morgen bestimmt etwas Muskelkater haben. Aber wichtig war für alle nur eins: gemeinsamer Spaß! Und den gab es reichlich.

 

(ja die Animation grieselt etwas)