Hey Pippi Langstrumpf... PDF Drucken E-Mail

30.01.2016 Letztes Jahr schrieben wir fast an gleicher Stelle "Bunt, kalt ... Faschingsumzug

Im Gegensatz zum vorherigen Wochenende mit Schnee,Temperaturen unter 0 Grad und erst Recht zum vorherigen Jahr verwöhnte uns das Wetter mit frühlingshaften Temperaturen. Um so schöner auch für das Geburtstagskind Paula und die "Erstspieler" des Tages, Trommlerin Seraphine und Geburtstagskind Paula - daran erinnert man sich dann bestimmt noch sehr lange und gerne.

Zusammen mit vielen Indianern, Cowboys, Baumeistern, Feuerwehrleuten, Prinzessinnen .... und Pippi Langstrumpf starten wir mit vielen Kindern der 90. Grundschule in Dresden-Luga den Faschingsnachmittag mit einem Umzug. Schön, dass sich nicht nur die Kinder, sondern auch viele Erwachsene lustig verkleidet hatten. Und auch wir legten unsere Kleiderordnung bei Auftritten großzügig aus und hatten uns etwas aufgehübscht. Auf großer Runde ging es von der bunt geschmückten Schule durch die Natur und zurück. Dort warteten an Ständen die verschiedensten Leckereien. Die Polizei als Freund und Helfer sicherte in bewährter Weise diesen bunten Umzug ab. Und wir gaben musikalisch unser Bestes.